Was Führungskräfte von James Bond und Ambidextrie lernen können – Agilität braucht Stabilität

Was Führungskräfte von James Bond und Ambidextrie lernen können – Agilität braucht Stabilität

Globale Vernetzung, neue Technologien und Digitalisierung bringen etablierte und langjährig erfolgreiche Unternehmen zunehmend unter Handlungsdruck, sich neu auszurichten. Ambidextrie kann dabei unterstützen, wie das Beispiel James Bond verdeutlicht.
Original Artikel anzeigen

Schwerer Stand für Bankfilialen – Digital Banking immer beliebter

Traditionelle Bankhäuser geraten in die Defensive. Eine aktuelle Studie zeigt: Erstmals kann sich eine Mehrheit der Bundesbürger vorstellen, zu einer reinen Online-Bank zu wechseln oder hat dort bereits ein Konto.
Original Artikel anzeigen

Wie wichtig ist professionelles SEO für die Digitalisierung?

Die Digitalisierung dringt in immer mehr Lebensbereiche vor. Insbesondere hat sich das Einkaufsverhalten sehr verändert. Früher bedeutete Shopping in diverse Ladengeschäfte zu gehen und die Dinge dort zu kaufen. Heute finden Shopping-Touren sehr oft online statt. Um in der digitalen Welt erfolgreich zu sein, brauchen die Unternehmen eine digitale Strategie. Die Suchmaschinenoptimierung wird immer wichtiger. […]
Original Artikel anzeigen

Sturm „Sabine“ – Wer entschädigt die entstandenen Schäden

In unseren Breiten sind Winterstürme, wie vor kurzem „Sabine“, keine Seltenheit und auch meteorologisch nichts ungewöhnliches. Diese kommen alle paar Jahre einmal vor und verursachten mal mehr oder weniger Schäden. Für die Betroffenen, die unter den eingetretenen Schäden leiden müssen, … Weiterlesen →
The post Sturm „Sabine“ – Wer entschädigt die entstandenen Schäden first appeared on Finanzplanungs-Blog.
Original Artikel anzeigen

Citywire: Mediolanum International Funds vergibt drei Mandate

Mediolanum International Funds, der Asset Manager der Mediolanum Banking Group, hat drei neue Aktienmandate im Gesamtwert von mehr als €1 Milliarde an die britischen Fondsboutiquen Cadence, Intermede und RWC vergeben.

Mit den neuen Partnerschaften stärke Mediolanum seinen Multi-Manager-Ansatz, so das Unternehmen. Die Expertise, der drei neuen Partner soll dabei helfen die Investmentlösungen des Hauses zu optimieren. Die drei Boutiquen erlangen durch die Zusammenarbeit mit Mediolanum Zugang zur Vertriebsplattform des Asset Managers in Deutschland, Italien und Spanien.weiterlesen »
Original Artikel anzeigen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert