Statt Strafgebühren: Hier bekommen Sparer noch mehr als ein Prozent Zinsen

Statt Strafgebühren: Hier bekommen Sparer noch mehr als ein Prozent Zinsen

Bereits rund 380 Banken belasten ihre Kunden mit Minuszinsen. Das kann für Sparer richtig teuer werden. Doch niemand muss solche Zumutungen schlucken: Es gibt immer noch Geldhäuser, die für Tages- und Festgeld Zinsen bezahlen. Hier die lukrativsten Angebote.
Original Artikel anzeigen

Pressemitteilung Loys AG: Alles transitorisch

Loys AG | Frankfurt am Main, 04.08.2021.
Die Notenbanken offenbaren neuerdings auch philosophische Weisheiten. Zu der raschen Geldentwertung fiel den Offiziellen in Washington und Frankfurt ein, der Inflationssprung sei ´transitorisch´. Wahrlich, hier wird eine große philosophische Sentenz ausgesprochen. Sie entspricht ungefähr der legendären Beobachtung Goethes, der in Wilhelm Meisters Wanderjahren resümiert: „Alles veloziferisch“.

In der Tat gibt es im Handlungskontinuum zwischen Nichtstun und Hyperaktivismus manche Zwischentöne. Die amerikanische Fed und die EZB der Euro-Zone haben sich für das verbal unterfütterte Nichtstun entschieden; immerhin eine klare Linie. Und im Übrigen ist die gemachte philosophische Beobachtung völlig richtig: Alles ist transitorisch!weiterlesen »
Original Artikel anzeigen

Vonovia veröffentlicht neues Angebot für Übernahme von Deutsche Wohnen

Der Wohnungskonzern Vonovia startet wie angekündigt den dritten Versuch zur Übernahme der Deutsche Wohnen.
Original Artikel anzeigen

Managersichten SJB Surplus: Assenagon Alpha Volatility (WKN A1H5ZN) Juni 2021

Die Kursentwicklung der Aktienmärkte im Juni beeinflusste die Kursentwicklung des Assenagon Alpha Volatility P (WKN A1H5ZN, ISIN LU0575268312) negativ. Der Strategiefonds, der von einem Anstieg der Long-Volatilitäten gegenüber den entsprechenden Short-Indexvolatilitäten profitiert, verzeichnete im Monatsverlauf eine Rendite von -1,98 Prozent. Schwerpunktmäßig wurden Titel des Finanzsektors sowie des Nicht-Basiskonsumgütersektors für die Umsetzung der Volatilitäts-Strategie genutzt. FondsManager Daniel Danon analysiert in seinem Marktbericht für Juni die aktuelle Portfoliostruktur des in der Verwaltungsstrategie SJB Surplus enthaltenen Assenagon-Fonds.

Der Assenagon Alpha Volatility schloss den Berichtszeitraum mit einer Wertentwicklung von -1,98 % ab.weiterlesen »
Original Artikel anzeigen

Sind Konjunktursorgen angebracht?

Die Sorgen um die Konjunktur haben zuletzt wieder deutlich zugenommen. Zwei Faktoren treiben die Investoren um und befeuern die Unsicherheit: Die wieder rasant fallenden Zinsen und die teilweise verhaltenden Ausblicke der Unternehmen. Lesen Sie in unserer Analyse, wie es um die Konjunktur bestellt ist und was wir für den Verlauf des zweiten Halbjahres erwarten.
Original Artikel anzeigen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.