DAX 10.900 | Wall Street schwach | 2. Welle – kein Lockdown | LUFTHANSA

DAX 10.900 | Wall Street schwach | 2. Welle – kein Lockdown | LUFTHANSA

Unser Börsen-Frühstück für Sie: Die Corona-Krise dominiert weiterhin das Geschehen an den Märkten der Welt. Heute unter anderem mit einem Blick auf die Arbeitslosenzahlen in den USA, die Nöte Donald Trumps und die Zustimmung zur Staatsbeteiligung an der Lufthansa in Deutschland.
Original Artikel anzeigen

Buffett lauert auf Chancen: Star-Investor steht vor größter Wette seiner Karriere

Warren Buffett traut dem Markt nicht. Der Börsen-Altmeister bunkert lieber 137 Milliarden Dollar Cash und trennt sich sogar von langjährigen Positionen. Wittert Buffett die berühmte Bullenfalle, den zweiten Rückschlag?
Original Artikel anzeigen

Türkische Wirtschaft unter Druck: Nun rächt sich Erdogans Attacke-Kurs

Auch wenn es die Regierung anders sieht: Die Türkei steht vor großen wirtschaftlichen Problemen. Schon wird über ein Rettungsprogramm durch den IWF diskutiert. Auf der anderen Seite versucht Präsident Erdogan, sich wieder den USA und Europa anzunähern.
Original Artikel anzeigen

AktienSensor: Anleger erwarten positiven Start in die neue Handelswoche

Die meisten Anleger erwarten einen recht freundlichen Auftakt in die neue Handelswoche. Das zeigen die Sentiment-Analysen des AktienSensor Deutschland, die rund um die Uhr und in Echtzeit erstellt werden. Allerdings ist in den Daten am frühen Montagmorgen auch ein ungewohntes Muster zu sehen, das nur äußerst selten zu beobachten ist.
Original Artikel anzeigen

Star-Investor: „BGH-Urteil ist politische Bombe, die die ganze EU zerfetzen könnte“

Der ungarisch-stämmige Star-Investor George Soros übt massive Kritik am Bundesverfassungsgericht und wirft ihm eine Spaltung Europas vor.
Original Artikel anzeigen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.