Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche "Markt-Informationen" anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team von Gast Caravaning

Crowdfunding in a Nutshell

Crowdfunding in a Nutshell

Crowdfunding, auch Schwarmfinanzierung genannt, erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Im Wesentlichen geht es beim Crowdfunding darum, dass eine Vielzahl von Menschen ein Projekt, eine Idee oder eine Initiative mit einem kleinen Geldbetrag unterstützt. Durch die Vielzahl der Geldgeber kommt eine schöne Summe für das Vorhaben zusammen, ohne dass eine einzelne Person ein zu großes Risiko eingehen …Der Beitrag Crowdfunding in a Nutshell erschien zuerst auf baningo blog.
Original Artikel anzeigen

Seriöse Vermögensverwaltung

Gute von schlechten Finanzdienstleister zu unterscheiden ist nicht leicht. Ansatzweise beschäftige ich mich damit in meinem Artikel “Grundsätze für eine seriöse Vermögensverwaltung“.  Hier beschreibe ich vor allem die hohen aufsichtsrechtlichen Anforderungen, die an einen Vermögensverwalter gestellt werden. Viele Anleger wissen davon nichts. Die Folge übrigens ist, dass es in Deutschland deutlich weniger als 1000 Vermögensverwalter […]
Original Artikel anzeigen

Wie ökologisch ist die ecoConsort AG

Die ecoConsort AG wirbt damit, ökologisch und ethisch zu investieren. Neben der Investition in Substanzwerten, gehören unter anderem auch der Kauf von Renten- und Lebensversicherungen am Zweitmarkt, sowie der Kauf von Immobilien zu den Hauptgeschäftsfeldern der ecoConsort AG. Mir ist nicht ganz klar, inwiefern beispielsweise der Kauf von Renten- und Lebensversicherung besonders ethisch oder ökologisch sein […]
Original Artikel anzeigen

Individuelle Betreuung in der Vermögensverwaltung

Die Dienstleistung der Vermögensverwaltung hebt sich von einer typischen Bankberatung deutlich ab. Im Vordergrund steht die individuelle Betreuung. Bei Banken wechseln typischerweise die Berater alle paar Jahre. Im Rahmen einer Vermögensverwaltung hingegen hat man im Prinzip immer denselben Ansprechpartner. Wichtig ist ferner, dass sich ein guter Vermögensverwalter als Partner des Kunden versteht, nicht als Verkäufer […]
Original Artikel anzeigen

Ihr Erfolg ist unser Ziel 

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie eine – kostenfreie und unverbindliche – Erstberatung.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.