Neues Fondsstandortgesetz ändert auch die Konsolidierungsausnahme für Sondervermögen in § 290 Abs. 2 Nr. 4 HGB

Neues Fondsstandortgesetz ändert auch die Konsolidierungsausnahme für Sondervermögen in § 290 Abs. 2 Nr. 4 HGB

Das Gesetz zur Stärkung des Fondsstandortes Deutschland (Fondsstandortgesetz, FoStoG) hat in der durch den Finanzausschuss geänderten Fassung den Bundestag am 22. April 2021 passiert (nachfolgend KAGB n.F.). Der Schwerpunkt des Gesetzes liegt eindeutig auf den Änderungen im KAGB, darunter auch auf der Einführung neuer Fondstypen und der Erweiterung des Anlagespektrums bestehender Fonds. Beides nicht ohne Folgen auch für die handelsrechtliche Rechnungslegung der Investoren. Zunächst einmal führen die Änderungen des Katalogs an zulässigen Vermögensgegenständen in § […]
Original Artikel anzeigen

Aktuelle Ausgabe der Real Estate Insights – April 2021

Die Real Estate Insights – April 2021 befasst sich erneut mit aktuellen Themen rund um die Immobilie, darunter auch wieder Fachbeiträge aus Österreich und der Schweiz. Aus dem Inhalt:   Verschärfung der Grunderwerbsteuerregeln für Share Deals Nichtigkeit des „Berliner Mietendeckels“ – Können Vermieter wirklich aufatmen? Das KAGB im Wandel – Neue Anlagemöglichkeiten in Immobilien Mehr Home, weniger Office: Wann sich eine Flächenoptimierung für Nutzer rechnet ESG – Vertragliche Sicherung von Nachhaltigkeitskriterien Verantwortungsvolle Geschäfts- und Steuerpolitik: Das […]
Original Artikel anzeigen

Real Estate Start-up Incubator: Neues Gründungszentrum an der EBZ Business School (FH)

Die Immobilienwirtschaft braucht zur Bewältigung der anstehenden gesellschaftlichen Herausforderungen einen Innovationsschub…
Original Artikel anzeigen

Madison International Realty kauft Anteile am Londoner Wolkenkratzer Salesforce Tower

London: Madison International Realty erwirbt eine Minderheits-Beteiligung am Salesforce Tower in London, EC2. Der Ankauf wurde über den Jersey Property Unit Trust (JPUT) abgeschlossen, an…
Original Artikel anzeigen

Fondsstandortgesetz im Bundesanzeiger veröffentlicht

Am 10. Juni 2021 wurde das Gesetz zur Stärkung des Fondsstandorts Deutschland und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/1160 zur Änderung der Richtlinien 2009/65/EG und 2011/61/EU im Hinblick auf den grenzüberschreitenden Vertrieb von Organismen für gemeinsame Anlagen (Fondsstandortgesetz, FoStoG) veröffentlicht (BGBl 2021, I S. 1498). Das Gesetz, das neben dem KAGB auch noch zahlreiche weitere Gesetze und Verordnungen ändert, tritt in seiner Gänze am 2. August 2021 in Kraft. Dies betrifft insb. die Änderungen des […]
Original Artikel anzeigen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.