Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche "Markt-Informationen" anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team von Gast Caravaning

Minus 0,6 Prozent: Dax rutscht weiter ab – Aussicht auf schwache Wall Street belastet

Minus 0,6 Prozent: Dax rutscht weiter ab – Aussicht auf schwache Wall Street belastet

Am Dienstag hat der Dax die psychologisch wichtige Marke von 12.000 Punkten nicht halten können. Der deutsche Leitindex hat am Morgen kurzzeitig diese Marke übersprungen. Gegen Mittag büßte er dann allerdings ordentlich ein und notierte 0,68 Prozent tiefer auf 11.904,91 Punkte ein.
Original Artikel anzeigen

Richter: Volkswagen hat Kapitalmarkt möglicherweise zu spät informiert

Volkswagen befreite sich langsam von den Negativ-Schlagzeilen – dann der nächste Paukenschlag in der Affäre um manipulierte Diesel: Die US-Justiz hat Anklage gegen Ex-VW-Konzernchef Martin Winterkorn erhoben. Auch andere Autobauer geraten ins Visier der Ermittler. Die Entwicklungen im News-Ticker von FOCUS Online.
Original Artikel anzeigen

Dax im Abwärtstrend: Deutscher Leitindex verliert mehr als 100 Punkte

Aktien, Währungen, Fonds, Rohstoffe, Zertifikate in Realtime. Bei Finanzen100, dem Börsen-Portal von FOCUS Online, finden Sie täglich alle wichtigen News inklusive der Kursbewegungen in Dax, Dow Jones, Nikkei, sowie beim Gold- oder Ölpreis.
Original Artikel anzeigen

Zukunft des Journalismus: Campfire Festival 2018

Auf den Düsseldorfer Rheinwiesen war Anfang September viel im Fluss. Wohin bewegt sich der Journalismus? Wie kann er Gesellschaft mitgestalten? Welche Fragen soll…
Der Beitrag Zukunft des Journalismus: Campfire Festival 2018 erschien zuerst auf Das Blog.

Original Artikel anzeigen

Die Lufthansa und das Eurowings-Debakel: Was Anleger jetzt wissen müssen

Eigentlich läuft es nicht schlecht bei der Lufthansa (WKN:823212). Trotz gestiegener Treibstoffkosten liegt der Halbjahresgewinn nur knapp unter dem starken Vorjahreswert. Gleichzeitig schlägt sich Dauerrivale Ryanair (WKN:A1401Z) mit Flugausfällen und Streiks herum.
Original Artikel anzeigen

Ihr Erfolg ist unser Ziel 

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie eine – kostenfreie und unverbindliche – Erstberatung.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.