Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche "Markt-Informationen" anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team von Gast Caravaning

Fragen an den FondsManager: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) – Teil 2

Fragen an den FondsManager: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) – Teil 2

Aktien von Rohstoffunternehmen gehörten in einem insgesamt herausfordernden Marktumfeld im bisherigen Jahresverlauf 2018 zu den wenigen Gewinnern. Entsprechend stabil zeigte sich der Kursverlauf des Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743),  der in den beiden Strategien SJB Substanz Z 10+ und SJB Stars Z 12+ enthalten ist. Die SJB FondsSkyline hat FondsManager Markus Bachmann zu seinen Einschätzungen für Rohstoff- und Minentitel befragt. Seine Antworten zu Rohstoffaktien als Sachwerten, den Korrekturgefahren sowie dem künftigen Abbau von Weltraumrohstoffen finden sich hier. 

Sind Minengesellschaften für Sie eine sichere Sachwertanlage?weiterlesen »
Original Artikel anzeigen

Schuss und Tor! Erster WM-Aktientipp springt über zehn Prozent an

Ein Großereignis wie die Fußball-WM ohne passende Aktientipps? Undenkbar beim Bernecker Börsenkompass! Chefanalyst Stefan Schmidbauer sondierte die Lage, wählte seine Favoriten, und landete direkt einen Volltreffer.
Original Artikel anzeigen

Das Investment: Wie Südkorea seine Unternehmen auf Vordermann bringt

Südkorea und umsichtige Unternehmensführung passten lange Jahre nicht sonderlich gut zusammen. Das ändert sich nun, meint der auf Schwellenländer spezialisierte Portfoliomanager Tanguy Kamp aus dem Hause Banque de Luxembourg Investments – und bringt Beispiele. Lange Zeit standen koreanische Unternehmen für schlechte Corporate Governance. Ihre Bilanzen enthielten übermäßige Liquidität, die oft schlecht eingesetzt wurde, und ihr Rentabilitätsniveau war relativ niedrig, so dass sie an der Börse häufig mit einem größeren Abschlag gehandelt wurden. Entsprechend hatte die Wahl von Moon Jae-in zum südkoreanischen Präsidenten im vergangenen Jahr große Hoffnungen auf bessere Unternehmensführung und geopolitische Veränderungen geweckt (s. unser Artikel vom 6.6.2017 „Warum man sich derzeit für den koreanischen Markt interessieren sollte“).weiterlesen »
Original Artikel anzeigen

Capital Inside: Schneller, tiefer, großflächiger – die Digitalisierung an den Kapitalmärkten

Digitalisierung bedeutet ganz allgemein „das Umwandeln von analogen in digitale Formate“. Diese neuen digitalen Daten, und das ist das ebenso Entscheidende wie Revolutionäre daran, lassen sich zu allen nur erdenklichen Richtungen hin informationstechnisch weiterverarbeiten, in dem Sinne nutzen. Zu den neuen Zauberwörtern gehören das Vernetzen und das Verknüpfen, die Vernetzung beziehungsweise Verknüpfung. Daten sowie Datensätze werden digital verknüpft, und die Benutzer werden zu einem dichten Netzwerk zusammengeführt. Im Wirtschaftsleben als einer von mehreren Facetten innerhalb der Gesellschaft wird die Digitalisierung vor den Kapitalmärkten nicht nur nicht Halt machen, sondern dort ganz besonders gewünscht und gefragt sein. Der Digitalisierung kann sich niemand verschließen.weiterlesen »
Original Artikel anzeigen

Änderung der Vertragsbedingungen bei Fonds der Metzler Asset Management GmbH

Wir informieren Sie über die Änderung der vertraglichen Bedingungen der folgenden Fonds:

Fondsname
WKN
ISIN

Argentum Performance Navigator
A0MY0T
DE000A0MY0T1

Argentum Stabilitäts-Portfolio 1
A1C699
DE000A1C6992

Auf Grund unserer Informationspflicht leiten wir diese Details an die investierten Kunden weiter. Detaillierte Informationen zu diesen Fonds und den anstehenden Änderungen können Sie dem beigefügten dauerhaften Datenträger der Fondsgesellschaft entnehmen. Hierbei handelt es sich um ein Schriftstück der Fondsgesellschaft. Der Inhalt des Dokumentes wird von der FFB nicht geprüft.

Für die Verwahrung und Administration von Anteilen und die Umsetzung von Aufträgen verweisen wir auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und unser Preis- und Leistungsverzeichnis.weiterlesen »
Original Artikel anzeigen

Ihr Erfolg ist unser Ziel 

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie eine – kostenfreie und unverbindliche – Erstberatung.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.