Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche "Markt-Informationen" anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team von Gast Caravaning

Devisen100-Händler Goersch über die Faszination Trading: „Ich brauche dieses direkte Feedback“

Devisen100-Händler Goersch über die Faszination Trading: „Ich brauche dieses direkte Feedback“

Bei unserem Devisen-Signaldienst Devisen100 gibt es einen Neustart. Wir wollen Ihnen die neuen Chefhändler Martin Goersch und Mike Seidl vorstellen. Martin Goersch verrät Ihnen heute, wie er als Händler „tickt“, was ihn am Trading fasziniert und warum „Meinungs-Trades“ in der Regel immer schief gehen. Gleichzeitig hat er Beispiele im Gepäck, die zeigen, worauf Sie sich künftig bei Devisen100 freuen können.
Original Artikel anzeigen

VW-Chef Diess warnt vor Autokrise: "Der Sturm geht jetzt erst los"

Volkswagen-Chef Herbert Diess drängt beim Umbau seines Unternehmens zur Eile: Von seiner Führungsmannschaft forderte er „einen Radikalumbau des Konzerns“, um „Volkswagen vom Automobilkonzern zum digitalen Tech-Konzern zu machen“.
Original Artikel anzeigen

FAZ: Nachhaltiges Investieren: Zement ist ein größeres Ökoproblem als Flüge

Nicht immer ist das Offensichtliche das größte Problem. geht es um nachhaltiges Investieren, so sieht die norwegische DNB in der Zementproduktion große Probleme. Auch sonst schwimmt man eher nicht im Mainstream.

Seit einiger Zeit dreht sich in der Vermögensverwaltungsbranche alles um das Thema nachhaltiges Wirtschaften, kurz ESG. Während einige Gesellschaften dies neu für sich entdeckt haben, ist es für andere schon lange Kernthema. So auch für DNB, Teil der norwegischen Norske Bank. Sie gehört zu den Gesellschaften, die für sich in Anspruch nehmen, keinen Unterschied mehr zwischen konventionellen und nachhaltigen Anlagen zu machen.

weiterlesen »
Original Artikel anzeigen

Dow Jones klettert kurz nach Handelsstart auf neuen Rekordstand

Bei er Wall Street sind neue Rekordstände in Sicht: Bereits kurz nach Handelsstart kletterte der Dow Jones auf 29.204 Punkte und damit einen neuen Rekordstand.
Original Artikel anzeigen

Bitcoin anstatt Gold? Bestehende Parallelen, doch Investoren sollten dennoch vorsichtig sein

Gold ist in diesen Tagen bei Investoren wieder ein präferiertes Anlagevehikel. Die Nervosität im Markt ist trotz Rekordhochs bei vielen gängigen Börsenbarometern spürbar.
Original Artikel anzeigen

Ihr Erfolg ist unser Ziel 

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie eine – kostenfreie und unverbindliche – Erstberatung.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.