Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche "Markt-Informationen" anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team von Gast Caravaning

Defizit in US-Handelsbilanz überraschend um 0,9 Milliarden gesunken

Defizit in US-Handelsbilanz überraschend um 0,9 Milliarden gesunken

Im Februar ist das Defizit in der US-amerikanischen Handelsbilanz überraschend deutlich gestiegen. Das Handelsministerium teilte am Donnerstag in Washington mit, das Defizit sei um 0,9 Milliarden auf 57,6 Milliarden US-Dollar gestiegen.
Original Artikel anzeigen

Monsanto-Geschäfte laufen kurz vor Übernahme durch Bayer schleppend

Die Geschäfte beim US-Agrarkonzern Monsanto laufen vor der geplanten Übernahme durch Bayer schleppend. Der Umsatz ging verglichen mit dem Vorjahreswert im zweiten Geschäftsquartal um ein Prozent auf 5,0 Milliarden Dollar (4,0 Mrd. Euro) zurück, so teilte Monsanto es am Donnerstag mit.
Original Artikel anzeigen

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 276 Werkswohnungen und sterbende Innenstädte

Zum ersten Link gibt es gleich noch eine Geschichte dazu, erst aber der Inhalt. Der Begriff Werkswohnungen mutet vielleicht etwas historisch an, er…
Der Beitrag Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 276 Werkswohnungen und sterbende Innenstädte erschien zuerst auf Das Blog.

Original Artikel anzeigen

Köln, Hamburg, Düsseldorf: Deutsche Wirtschaftsregionen erhalten durch Brexit besonderen Dämpfer

Laut einer Studie trifft der Brexit viele deutsche Regionen stärker als andere Gegenden der Europäischen Union. Köln, Berlin, Hamburg und Düsseldorf sind besonders von dem geplanten britischen EU-Austritt betroffen, denn in Deutschland liegen 41 von den 50 Regionen, wo Industrie und Handwerk leiden dürften.
Original Artikel anzeigen

Das Ende der Globalisierung – und auch das Ende der Hausse?

Korrektur oder das Anfang des Endes einer Rekordrally? Diese Frage stellen sich derzeit viele Anleger, deren Nerven von politischem Störfeuer strapaziert sind. Was auf sie zukommen könnte, erklärt Vermögensprofi Gottfried Urban, Vorstand der Bayerische Vermögen AG in München, in seiner neuen Gastkolumne.
Original Artikel anzeigen

Ihr Erfolg ist unser Ziel 

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie eine – kostenfreie und unverbindliche – Erstberatung.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.